Königsparty

27.07.2023

Wenn schon das amtierende Königspaar und das 25- jährige Jubelpaar auf der gleichen Straße und das nur durch ein Haus getrennt wohnen, bietet es sich selbstverständlich an, dass man gemeinsam in das Schützenfest hinein feiert.
Die beiden Königspaare hatten ihre Hofstaate, die Nachbarn und Freunde, die Vereinsspitze und die Musikfreunde eingeladen gemeinsam am Donnerstag vor dem Schützenfest – statt der üblichen Kränz- und Nachbarschaftsfest – mit einem Königsfest das Schützenfest zu eröffnen.
Sie hatten ein großes Zelt aufgebaut und alles Erforderliche für eine tolle Fete vorbereitet. Im Zelt und auf der Straße nahm die Fete schnell Fahrt auf. Der Spaß stand den vielen Gästen und den Gastgebern ins Gesicht geschrieben.
Zu einem außerordentlichen Höhepunkt - oder besser Ereignis – sprach sich im Laufe des Abends das Salatbüfett herum – genial!
Der tollen Stimmung tat auch gelegentlicher Regen keinen Abbruch. So feierte man – wie in
Dedinghausen üblich – bis tief in die Nacht hinein. Am nächsten Morgen hieß es dann Aufräumen, vor allem die Zufahrt zum Hasleiseitenweg musste freigeräumt werden. Ihren Dank an die Helfer*innen hatten die Veranstalter bereits in der Nacht ausgesprochen.

Heinz-Werner Wellner
(Redatkion D.a.)
copyright ©
2024
Schützenverein Dedinghausen. All rights reserved.